Kontakt

Direkte Kontaktaufnahme

Sie haben Fragen oder benötigen schnelle Auskunft? Geben Sie Ihren Wohnort und Ihre Telefonnummer ein und wir rufen Sie zurück!

Bitte addieren Sie 8 und 6.
 

* Pflichtfelder

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft und stets vertraulich behandelt

 

STRESSBEWÄLTIGUNGSPROGRAMM FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

 

Schon Kinder erleben in hohem Ausmaß Stress und weisen sogar starke psychische wie körperliche Beanspruchungssymptome auf.

 

Belastende Situationen werden vor allem in zwei Bereiche festgestellt: Schule (schlechte Testergebnisse, Unfähigkeit Hausaufgaben fertigzustellen, elterlicher Leistungsdruck, usw.) und soziale Konflikte (Streit mit den Eltern, Geschwistern, Freunden).

 

Die Pädagogisch Therapeutische Einrichtung hat zusammen mit der Gmünder Ersatzkasse (GEK) ein Präventionskonzept erstellt. Mit dem "Anti-Stress-Training" (AST)" für Kinder und Jugendliche von 6 bis 15 Jahren und dem "Stresspräventionstraining für Kinder im Vorschulalter" sollen alters- und geschlechtsabhängige Bewältigungsstrategien aufgebaut werden.

 

Die GEK übernimmt die Kosten dieser Kurse (acht bis zehn Einheiten in Gruppen) im Rahmen ihrer Präventionsangebote zu 100%. Eine ärzliche Verordnung ist nicht notwendig. Die Kostenübernahme anderer Krankenkassen ist vorher dort zu klären.

 

Als Lerntherapeutische Facheinrichtung stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und beraten Sie gerne persönlich. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer 05171 581474 oder gerne auch per E-Mail .